DrumCamp - Staufen, neuer Termin: 16.-18. April 2021

Workshop für Drummer und Orchesterschlagzeuger

Das DrumCamp 2020 musste ja leider abgesagt werden. Aber der Termin für 2021 steht bereits fest:  16. bis 18. April 2021!

Workshop mit Anika Nilles, Robert Brenner,  Arno Pfunder und als Gastdozent Udo Dahmen. Der Unterricht wird so gestaltet, dass alle TeilnehmerInnen gleichermaßen profitieren können. Alle Teilnehmer spielen am kompletten Drum-Set.

Themen

  • Grooves in verschiedenen Stilistiken von Rock bis Egerländer
  • Unabhängigkeit
  • Technik
  • Koordination
  • Timing
  • Dynamik
  • Songdienliches Drumming
  • Üben und Spielen mit Playalongs und Metronom
  • Improvisation und Solospiel.

Hier Anmelden:
http://www.bdb-musikakademie.de

+49 (0)7633 923 13-0
BDB - Musikakademie Staufen
Alois-Schnorr Straße 10
79219 Staufen


Drum-Circle: Ein Team durch Trommeln

Es werden wichtige persönliche und musikalische Kompetenzen geschult. Der Kurs gibt Anregungen soziale Prozesse in einer Gruppe oder Klasse mit dem Drum-Circle zu begleiten.


"Spielend Rhythmus lernen" Body-Percussion und Mehr

Die Teilnehmenden erhalten eine Sammlung von Übungen und Spiele die sowohl für eine einmalige Einheit zur Auflockerung und zum Spaß, als auch für den Erwerb von rhythmischen und koordinatorischen Fähigkeiten und zur Notenlehre über einen längeren Zeitraum verwendet werden können.


Bodypercussion im Instrumental- und Vokalunterricht

In der Fortbildung lernen die Teilnehmenden die grundlegenden Bodypercussion-Sounds und deren Anwendung für Rhythmustraining im Unterricht kennen. Ziel der Fortbildung ist, die Teilnehmenden soweit zu qualifizieren, dass sie die Methode ohne aufwändige Vorbereitung unmittelbar und spontan im Unterricht umsetzen können.

Verwendet wird das Buch: „RhythMiXXX - Bodypercussion für Alle“ von Arno Pfunder